Allgemein

Möllenbicker Königstafel aus der Taufe gehoben

Veröffentlicht am

Die 37 lebenden Ex-Könige des Schützenvereins Müllenbach und die amtierende Majestät König Robin I. aus dem Hause Schenk bekamen Anfang Dezember eine schriftliche Einladung. Die drei Ex-Majestäten Axel Wirth (Königsjahr 2000), Axel Wernscheid (Königsjahr 2005) und Jan Bierekoven (Königsjahr 2009) hatten zu einem Königstreffen am 10. Januar mit Grünkohlessen eingeladen. Aus der Einladung wurde schnell […]

Weihnachtsbaumaktion

Klein und Groß – Auf los geht’s los!

Veröffentlicht am

Zum Jahresauftakt hatten sich wieder einmal über 40 Schützen in der Mittagszeit zum Schießstand aufgemacht, um anschließend die ausgedienten Weihnachtsbäume in den Straßen Müllenbachs einzusammeln. Dank der Unterstützung von Olaf Hinze und Peter Sturm, die mit ihren Traktoren und Anhängern vorgefahren kamen, machten sich die Schützen motiviert und frohen Mutes auf den Weg. Zahlreiche Hausherren […]

Allgemein

Weihnachtsgruß des Vorstands

Veröffentlicht am

Liebe Schützenbrüder, ein ereignisreiches Jahr 2019 neigt sich langsam und stetig dem Ende entgegen. Vieles ist in diesem Jahr passiert: Unser langjähriger 1. Vorsitzender, Reiner Schenk, hat sich nach gut 30 Jahren aus dem aktiven Vereinsleben zurückgezogen und den Staffelstab an die nächste Generation weitergeben. Ebenso hat Hauptmann Matthias Pack, der unseren Verein über Jahrzehnte […]

Dörferpokal

10. Dörferpokal war heiß begehrt

Veröffentlicht am

Zum zehnten Mal wurde im Kirchspiel der Dörferpokal am Müllenbacher Schießstand Am Brecher ausgeschossen. Wenn aus 8 Dörfern insgesamt 14 Teams und damit 70 Schützen ihr Bestes geben, ist Spannung garantiert. Der amtierende Müllenbacher Schützenkönig Robin I. aus dem Hause Schenk ließ es sich nicht nehmen, auch mit einem Team teilzunehmen. Die Mannschaften hatten ihre […]

Erweiterte Vorstandssitzung

Gesprächsbedarf

Veröffentlicht am

Zu der ersten erweiterten Vorstandssitzung nach dem diesjährigen Schützenfest und der gleichzeitig auch letzten Sitzung in diesem Jahr fand fast 50 Schützen den Weg zum Schießstand „Am Brecher“. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Christoph Pietschmann blickte dieser auf die Festtage Ende Juli zurück. Trotz des Marathonwettkampfes um die Königswürde und den damit verbundenen […]