Allgemein

Ein Gipfeltreffen der Dörfer

Veröffentlicht am

Gespräche von Dorf zu Dorf standen im Mittelpunkt eines Treffens, zu dem der Schützenverein Müllenbach eingeladen hatte. Am letzten Samstag im Oktober begegneten sich im Schießstand ,Am Brecher‘ Abordnungen der Ortschaften Börlinghausen, Dannenberg, Kalsbach, Schemmen, Stülinghausen und Unnenberg. Die Orte des ehemaligen Kirchspiels Müllenbach maßen sich im freundschaftlichen Wettbewerb mit dem Kleinkalibergewehr. Jede Dorfgemeinschaft durfte […]

Erweiterte Vorstandssitzung

Festablauf in der Diskussion

Veröffentlicht am

Rund 50 Schützen des Erweiterten Vorstands sind Anfang Oktober in den Schießstand ,Am Brecher‘ gekommen, um sich über das aktuelle Vereinsgeschehen zu informieren. Der Vorstand mit Reiner Schenk an der Spitze zog Bilanz des zurückliegenden Schützenfestes und informierte über die laufende Sanierung der Hallenrückwand. Wie der Festablauf für Besucher noch attraktiver gestaltet werden kann, wurde […]

Schützenfest

Festbuchautor an der Macht

Veröffentlicht am

Mit dem 111. Schuss brandet auf dem Müllenbacher Festplatz Jubel auf. Dr. Stefan Viebahn hat soeben den letzten Fetzen des ,Turmfalken der Grafen von Moellenbick‘ aus dem Schießkasten geholt. Nach zweieinhalb Stunden des harten Ringens ist der 46-Jährige neuer Regent des Schützenvereins Müllenbach. Zusammen mit Ehefrau Andrea wird er die Grünmützen durch die Saison 2010/2011 […]

Allgemein

Vor 20 Jahren: Debüt für einen Hit

Veröffentlicht am

,Komm‘ und sei mein Passagier, fliege, fliege, flieg‘ mit mir!‘ Es war der 21. Juli 1990, als der MGV Müllenbach eine Einladung sang, die prompt zum Hit wurde. Auf dem Kommers zum 433. Schützenfest führte der Männerchor unter der Leitung seines damaligen Vorsitzenden Reinhard Niedermeier in Müllenbach erstmals den ,Fliegermarsch‘ auf. Das Lied war in […]

Preisschießen

Preise im Visier der Schützen

Veröffentlicht am

Viele Besucher sind an den fünf Sonntagen vor Schützenfest zum Preisschießen gekommen. Die Schießkommission unter der Leitung von Axel Wernscheid hatte ,Am Brecher‘ den traditionellen Wettbewerb veranstaltet, bei dem nicht nur ins Schwarze gezielt wurde – die Einstimmung auf die Festtage war vielen ebenso wichtig. Höhepunkt des geselligen Teils war das Königstreffen, das erstmals direkt […]